Der Auftrag

MissionMosaik ist eine Bewegung, die erkannt hat, dass wir in einem besonderen Augenblick von Gottes Mission leben. Wir wünschen uns in Gemeinden überall in Europa und darüber hinaus die Erlösung aller Volksgruppen und die interkulturelle Versöhnung zwischen Einheimischen, Migranten und Flüchtlingen durch die Kraft des Evangeliums.

Grundwerte

Wir dienen und arbeiten mit allen Denominationen zusammen und rufen alle Gemeinden dazu auf, sich Gottes Auftrag an und durch die Ortsgemeinde anzuschliessen, ein Auftrag der sich aus folgender geistlicher DNA zusammensetzt:

  

  1. Interkulturell
  • Wir möchten neue Gemeinden und Initiativen gründen und bestehende Gemeinden umwandeln, bewusst interkulturell zu werden. Wir glauben, dass jedes Gemeindemitglied der Basis-Kultur (mono-) offen dafür ist, sein Herz, sein Zuhause und die Gemeinschaft in der Gemeinde zu öffnen, um Menschen willkommen zu heißen und ihnen zu dienen, die Gott aus jeder Sprache und kulturellen Gruppe schickt (multi-). Wir rufen die mono-multikulturelle Gemeinde als den neuen Normalzustand der heutigen Kirche aus.

    Wir glauben, dass der Heilige Geist Gottes den Auftrag hat, Menschen aus allen Nationen und Religionen in die Erlösung Gottes durch Jesus Christus als Erlöser zu rufen. Deshalb betrachten wir unser Land und unsere unmittelbare Umgebung als das Missionsfeld für jede Gemeinde. Unser missionale Ausrichtung führt uns in viel und beständiges Gebet für viele Bekehrungen und ein geistliches Erwachen unseres Land in unserer heutigen Zeit. Wir rufen alle Gemeinden auf, ihre Strukturen und Dienste bewusst an dieser Erfüllung des Auftrags unseres Herrn auszurichten und „hinzugehen und alle Nationen zu Jüngern zu machen“, seien es Einheimische, Mitgranten oder die Flüchtlinge, die Gott zu uns geführt hat.  
  1. Durch das Evangelium motiviert
  • Wir ordnen uns der unfehlbaren Autorität der Bibel als Gottes Wort für Glaube und Leben unter und wollen die Bibel in theologischer Tiefe und Christus-Zentriertheit immer besser kennenlernen, lehren und verkündigen. Der gesamte Inhalt der Bibel kann als das Evangelium bechrieben werden, die gute Nachricht von Jesus Christus. Gott rettet uns durch das Evangelium. Jesus befreit uns durch das Evangelium. Der Heilige Geist formt uns durch das Evangelium. Wir rufen die Gemeinde auf, in jedem Aspekt ihres Handelns vom Evangelium her motiviert zu sein.    
  1. Missional
  • Wir glauben, dass der Heilige Geist Gottes den Auftrag hat, Menschen aus allen Nationen und Religionen in die Erlösung Gottes durch Jesus Christus als Erlöser zu rufen. Deshalb betrachten wir unser Land und unsere unmittelbare Umgebung als das Missionsfeld für jede Gemeinde. Unser missionale Ausrichtung führt uns in viel und beständiges Gebet für viele Bekehrungen und ein geistliches Erwachen unseres Land in unserer heutigen Zeit. Wir rufen alle Gemeinden auf, ihre Strukturen und Dienste bewusst an dieser Erfüllung des Auftrags unseres Herrn auszurichten und „hinzugehen und alle Nationen zu Jüngern zu machen“, seien es Einheimische, Mitgranten oder die Flüchtlinge, die Gott zu uns geführt hat.  
  1. Multiplikation
  • Als Gemeinde, die sich Gott in seinem Auftrag anschliessen, dienen wir in dem Bewusstsein, dass Gemeinden nicht notwendigerweise groß sondern notwendigerweise viele werden müssen. Multiplikation geschieht mit der Mosaik-DNA aber auf viele unterschiedliche Weise und Formen, damit jeder Bereich unserer Gesellschaft mit dem Evangelium erreicht wird. Wir rufen Gemeinden auf, Jünger auszubilden, die wieder Jünger hervorbringen, Leiter, die sich wieder in anderen Leitern multiplizieren und Gemeinden, die weitere Gemeinden